Todesfall Franz Schuler

Wir trauern um unser Ehrenmitglied und treuen Muttergottesverehrer:

Franz Schuler-Imgrüth
geboren 20. Dezember 1925
gestorben 30. September 2018
zuletzt wohnhaft in Luzern

36 Dienstjahre konnte Franz seine Kräfte unseren kranken Pilgerinnen und Pilgern zur Verfügung stellen und war 2018 zuletzt mit dabei. Bis 2007 war er über viele Jahrzehnte auch Fähnrich vom Verein Interdiözesane Lourdeswallfahrt DRS.

Franz, wir danken dir von ganzem Herzen für deinen unermüdlichen Einsatz und deine Treue zu uns und zu Lourdes!

Herr, gib ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm.

 Der Trauergottesdienst mit anschliessender Urnenbeisetzung findet am Montag, 8. Oktober 2018 um 09:15 Uhr in der Pfarrkirche Gerliswil, Gerliswilstrasse 73a,  6020 Emmenbrücke statt.

Ich bitte alle Teilnehmenden sich im Dienstanzug (mit Uniformkrawatte / Namensschild / ohne Hübli) um 09.00 Uhr bei der Pfarrkirche ein zu finden.

Für die Krankenpflegevereinigung
Euer Präsident
Paul Metzger

Traueradresse:  Brigitte und Gody Wyss-Schuler, Schachenweidstr. 22, CH-6030 Ebikon

Anmeldungen für das gemeinsame Mittagessen bitte bis Donnersteg 4. Oktober 12:00 Uhr an mich.

Im Sinne des Verstorbenen sind der Luzerner Lourdes-Pilgerverein Region 1 (Postkonto 60.21822-2,IBAN CH15 0900 0000 6002 1822 2; Vermerk : Franz Schuler-Imgrüth).